Suche
Suche

Über uns

Die ewl areal ag verantwortet die Planung, Realisierung und Bewirtschaftung der Arealüberbauung.

Aktionäre

Die Stadt Luzern, allgemeine baugenossenschaft abl und ewl energie wasser luzern realisieren gemeinsam ein neues Sicherheits- und Dienstleistungszentrum samt Wohnungen auf dem heutigen ewl Areal an der Industriestrasse in Luzern. Ein solch anspruchsvolles Projekt mit einer Investitionssumme von rund 200 bis 250 Millionen Franken verlangt eine durchdachte Organisation.

Die Einbindung der Hauptbeteiligten in eine Aktiengesellschaft stellt die Standortsicherung, die Eigentumsansprüche und das Mitspracherecht sicher und regelt am besten die Erfüllung der unterschiedlichen Interessen der Beteiligten am Bauvorhaben.

Die Aktionäre setzten sich zu je einem Drittel wie folgt zusammen:

VRP Erich Rüegg
VR Stephan Marty
VR Adrian Borgula
VR Martin Buob
VR Tanja Temel

Geschäftsführung

Die Geschäftsführung ist für die Arealentwicklung, die Bebauung und die Bewirtschaftung verantwortlich und vertritt die Bauherrschaft in der Realisationsphase des ewl Areales.

In dieser Funktion begleitet sie den interdisziplinären Entstehungsprozess mit dem Ziel, das Areal soweit zu entwickeln, dass dieses den Nutzeransprüchen genügt, Marktbedingungen erfüllt und die Grundlage für die Bauprojektierung vorhanden ist. Die betroffenen Interessengruppen – Öffentlichkeit, Grundeigentümer, Investoren, Nutzer, Betreiber und Stadt Luzern – werden dabei zeit- und stufengerecht in den Arealentwicklungsprozess mit einbezogen. Die Geschäftsführung obliegt im Mandatsvertrag der ewl.